Fisher CZ 21 – 10 Quicksilver



Der Fisher CZ 21 Quick Silver zählt sicher zu den besten Unterwasserdetektoren die zur Zeit erhältlich sind. Mit einer möglichen Tauchtiefe bis zu 80 m ist der ideale Tauchbegleiter. Der Detektor ortet gleichzeitig auf 2 verschiedenen Arbeitsfrequenzen von 5 und 15kHz, was beeindruckt!!! Das Ergebnis sind tiefe Ortungen mit sehr guter Kleinteileempfindlichkeit. An Stellen an denen aus Platzgründen nicht geschwenkt werden kann lässt sich gut im All Metall Mode suchen.

Am Strand spielt der CZ21 nicht zuletzt durch seine robuste und solide Bauform seine Stärken aus. Die 27cm Suchspule dieser Version bietet etwas mehr Flächenabdeckung und Tiefengewinn verglichen mit der 20cm Standardspule und macht den Detektor naturgemäss unter Wasser gleichzeitig etwas unhandlicher da der Wasserwiderstand bei Bewegung erhöht wird.

Das Foto oben zeigt den CZ21 mit der 20cm Spule. Im Lieferumfang dieses CZ21-10 ist jedoch die 27cm Spule enthalten!

Die Bedienung ist einfach und logisch und bietet flexible Möglichkeiten der Diskrimination: a) 3-Ton-Unterscheidung b) mit Eisenfilter c) mit stufenloser Buntmetall-Diskrimination.

  Technische Daten
  • Salz- und Süßwassertauglich
  • Einfache Bedienung mit Einstellungsempfehlungen (Markierungen)
  • Wasserdicht bis 80m Tauchtiefe
  • Dual Frequenz 5/15 kHz
  • Pinpointknopf für genaue Punktortung
  • Einfacher manueller Bodenabgleich
  • VCO No Motion
  • Alle Metalle Auto Tune
  • Signalverstärkung im Grenzberteich der Ortung
  • Overboost Signal bei sehr großen Objekten
  • Akustische 3-Ton Unterscheidung
  • Elektronik am Gürtel tragbar
  • Gestänge universell 10-fach verstellbar
  • Ausreichende  Schaftlänge auch bei   großer Körpergröße
  • 27cm konzentrische Suchspule  

 Präsentiert vom Detektorblog http://www.detektordiscount.de