Fisher Gold Bug Golddetektor


  
Der Fisher Spezialist für die Münzensuche! Man nennt ihn auch “Der Münzsauger”, oder auch “Goldjunge”.

Der Gold Bug DP ortet auch auf richtig stark mineralisiertem Böden stabil und ohne störende Fehlsignale. Die Suchtiefe ist beeindruckend bis wahuuu, bis zu einer Objektgröße von ca. 2cm ist er sogar dem F75 in Bezug auf die Tiefenleistung überlegen.<– das ist unnormal geil!! 

Die Reaktionsgeschwindigkeit ist top und minimiert den ungewünschten Camouflage Effekt bei starker Eisenvermüllung, was die Fundquote erhöht.Der Gold Bug DP ist sehr gut für die Suche nach Münzen und Schmuck geeignet und auch ein guter Detektor für die Suche nach Gold.

Die Bedienung ist einfach bis intuitiv und macht Spaß. Der All Metall Mode ist sehr empfehlenswert, die Bodenmineralisierung wird schön groß und übersichtlich dargestellt, so dass der Detektor bei schwierigen Bodenverhältnissen jederzeit mit den + / – Taster optimal auf den Boden abgeglichen werden kann. Im All Metall ortet der Gold Bug deutlich tiefer als im Disk Mode, was eigentlich bei so ziemlich allen Metalldetektoren der Fall ist. Die Leitwertziffern werden All Metall Mode am oberen Rand des Displays grafisch dargestellt und vereinfachen die Objekterkennung der georteten Metalle.

Durch die  hohe Arbeitsfrequenz ist er zudem ein Kleinteilspezialist und ein toller Golddetektor

  Technische Daten

Golddetektor